Angebote zu "Olaf" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Kindersitzgruppe Olaf
Top-Produkt
69,90 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Sitzgruppe Olaf von Pinolino ist der perfekte Ort für kreative Beschäftigungen aller Art. Sie fördert die Talente der Kinder auf spielerische Weise. Lieferumfang: 2 Stühle und 1 Tisch Material: teilmassive Kiefer, klar lackierte Oberfläche, Dekor Verwendung: Kinder-Sitzgruppe zum Basteln, Spielen, Lesen oder Malen Belastbarkeit: für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren Wenn die Kinder mal genug vom Austoben haben, erholen sie sich mit dieser Sitzgruppe ideal beim Basteln. Oder sie malen ein schönes Bild, stöbern in ihrem Bilderbuch und veranstalten eine kleine Tee-Gesellschaft mit den Kuscheltieren. Was immer den Kleinen Spaß macht, die Sitzgruppe dient als perfektes Zentrum zur Entdeckung ihrer kreativen Fähigkeiten. Sie ist aufgrund ihrer neutralen Gestaltung für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet. Die teilmassive Kiefer bietet den Kindern dabei eine willkommene Stabilität. Die klar lackierte Oberfläche sowie die Tischplatte und Sitzflächen in einfarbigem Dekor erfreuen auch optisch. Das moderne Design der Sitzgruppe lässt sich sehr gut mit den verschiedensten Einrichtungen eines Kinderzimmers kombinieren. Die Pflege der kleinen Möbel ist denkbar einfach und geschieht mit einem trockenen Fensterleder oder einem weichen Baumwolltuch. Nach dem unkomplizierten Abwischen kann sogleich die nächste Mal- und Bastelrunde eingeläutet werden. Hinweise Informationen zur Pinolino-Garantie erhältst Du unter https://www.pinolino.de/garantie/

Anbieter: baby-walz
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Han noi Express
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Einsteigen, anschnallen und die Türen schließen! Los geht die rasante Fahrt im Ha noi Express. Dessen Besitzer, Taxifahrer Schraidle, raubt dem Erzähler mit absurden Weltverbesserungsvorschlägen und wichtigen Fragen wie 'Sind Debreziner ansteckend?' den Nerv. Aber auch außerhalb des Taxis lauern allerlei überraschende Tücken des Alltags mit zwerchfellerschütternden Resultaten. Die berühmt-berüchtigte schwäbische Diskretion wird in der Praxis getestet, die Begegnungen mit einer modernen Packstation der Post oder einem Arzt im Bereitschaftsdienst enden traumatisch. Schließlich entpuppt sich ein ganz besonderes Radrennen als 'Tortour de Ländle'. Olaf Nägele gerät auf seiner heiter-skurrilen Fahrt über 26 Stationen in die Abgründe des täglichen Lebens. Ein Lesespaß der ganz besonderen Art!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Teller-Gerichte
12,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Inhalt: Vorwort: Warum Sie dieses Buch nicht lesen sollten! Was ist Gastrosophie? Die Abrechnung mit... • den Fernsehköchen • den freedom fries und den chips • dem Schul-Essen • den Fertigprodukten aus dem Kühlregal • Einladungen zum Essen • belegten Brötchen • der Naturheilkunde • Kaffee • der Fleischeslust • modernen Kochbüchern • dem Essen auf Rock-Festivals • der Molekulargastronomie • dem Billigwahn bei Lebensmitteln • der deutschen Cafékultur • undankbaren Gästen • den Lehrplänen der Schule • den Feinschmeckern ... und weitere Abrechnungen Die Gastrosophie ist die Lehre von der Weisheit des Essens. Erfunden wurde der Begriff vor mehr als hundert Jahren von dem deutschen Feinschmecker Eugen von Vaerst, der unter diesem Titel einen heute fast vergessenen Lobpreis auf den Geschmack schrieb. Während von Vaerst den größten Genüssen ein Denkmal setzte, rechnen Torben Klausa und Olaf Plotke in „Teller-Gerichte“ gnadenlos mit den größten Verirrungen des Geschmacks ab. Sie bleiben dem anekdotischen Charakter der Bücher Eugen von Vaersts und Jean Anthèlme Brillat-Savarins treu, betreiben ihre Gastrosophie aber mit dem Hammer. Sie zertrümmern in den Geschichten dieses Buches mit Scharfsinn und Humor die Götzen der Kulinaristik und gehen hart ins Gericht mit Fernsehköchen, Schul-Essen, der Molekularküche, belegten Brötchen, Fertigprodukten aus dem Kühlregal, Einladungen zum Essen und anderen Geschmacklosigkeiten. Das Urteil ist immer vernichtend. Und so enden diese satirisch-philosophischen Teller-Gerichte am Ende in einem großen Scherbengericht. Ein Lesespaß, der zum Nachdenken und Widerspruch anregt und mit dem Büchern von Vaersts und Brillat-Savarins vor allem eins gemeinsam hat: die Liebe zum Genuss.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Tinki und Pinki
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitet den kleinen Hund, Pinki, und seinen Freund, Tinki, bei ihren spannenden Abenteuern. Erlebt, wie sie den Riesen Egbert kennenlernen und, gemeinsam mit ihm, eine Reise unternehmen, bei der die drei Freunde viele interessante Orte besuchen. Zum Beispiel das verzauberte Meer und das Ponyland. Aber auch das Riesenland, in dem Egbert lebte, bevor er ins Süßigkeitenland gezogen ist. Außerdem erfahrt ihr, was es mit dem Geschenkbaum auf sich hat, der auf einer Lichtung im Wald der Geschenke steht. Als eines Tages Frieda, eine freundliche Brieftaube, einen seltsamen Brief aus dem Wechselwald bringt, erfahren Tinki und Pinki, dass ihre Eltern sich verlaufen haben und den Weg, zurück nach hause, nicht mehr finden können. Zusammen mit dem netten Riesen suchen die beiden Freunde ihre Eltern. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn keiner von ihnen weiß, wo sich der Wechselwald befindet, oder warum er diesen Namen überhaupt trägt. Zum Glück treffen Tinki, Pinki und Egbert während ihrer Suche viele neue Freunde, die ihnen helfen. Beispielsweise Olaf, der mit seinen Eltern im Froschsumpf wohnt und gern mit seiner Zunge an Ästen schaukelt. Aber auch eine Lokomotive mit dem Namen Trullinchen, den kleinen Gustav Zirkusmaus und Hubert von Schneckenberg. Mit über 150 Illustrationen bietet 'Tinki und Pinki' Lesespaß für alle kleinen und großen Abenteurer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot